PF-BITS – Bits & Bytes aus Pforzheim

Aus diversen technischen Entwicklungsprojekten entstand und entsteht „PF-BITS“, das sich im Selbstverständnis als eine Ansammlung von „Bits & Bytes aus Pforzheim“ versteht. Aus Pforzheim – für Pforzheim. Auf Basis einer WordPress-Multiuser-Umgebung, die mit einigen Plugins und eigenen Scripten erweitert wird, entsteht hier eine kleine Familie von funktionalen und weiterentwickelbaren Modulen, die in erster Linie die Sammlung und Vermittlung von Informationen haben sollen.

Erstes Projekt: PF-BITS Mahlzeit!

PF-BITS Mahlzeit!Mit PF-BITS Mahlzeit! startet als erstes Modul und WordPress-Instanz eine Übersicht über Mittagstische in Pforzheim, die von der Pforzheimer Gastronomie angeboten werden. Aufgenommen werden hierbei die Wochenpläne der Gastronomen über ein eigenes, intuitives Eingabeformular, das auch eine einfache Eingabe durch Gastronomen selbst ermöglicht. Auf der technischen Seite war hierbei wichtig, so weit und technisch konform wie möglich die CMS-Funktionalitäten von WordPress zu nutzen, vor allem hinsichtlich der Benutzerverwaltung, Berechtigungen und Bedienoberflächen.

Aufbereitet werden dann die Daten vornehmlich für eine tägliche Übersicht, die vollkommen automatisch generiert wird und nur die Angebote aller teilnehmenden Gastronomen für den jeweiligen Tag enthält. Für eine weitere Planung der Mittagspausen der nächsten Tage gibt es Vorschauen für den morgigen Tag, die derzeitige und die nächste Woche.

Mit einem Klick auf den Restaurantnamen gelangt der Besucher auf eine individuelle Seite für die Lokalität, auf der nähere Kontaktinformationen abgerufen werden können, ebenso eine Übersicht über Wochenpläne der nächsten Wochen (sofern vorhanden). Gleichzeitig sind die Anschriften der Lokalitäten mit Google Maps verbunden und führen auf dem Desktop und mobil zu Google Maps. Auf Smartphones lässt sich so direkt eine Routenplanung starten.

PF-BITS Mahlzeit! ist kostengünstig und vollständig responsive auf Basis eines frei verfügbaren WordPress-Themes entwickelt. Das stellt sicher, dass die Website gleichermaßen auf Desktop, Smartphone und Tablet funktioniert, mit exakt den gleichen Adressen. Gerade für eine lokale Auskunft ist die Funktionsfähigkeit vom Smartphone – und dabei unabhängig von der Größe des Smartphone-Bildschirmes – besonders wichtig, was auch der eindrucksvolle Anteil der Smartphone-Besucher von weit über 60 % beweist..

Weblog-Archiv
Networking
Besim Karadeniz